KONSUMENT.AT - Routenplanung im Internet - Vorsicht vor Kostenfallen!

Routenplanung im Internet

Ein paarmal ums Eck

Seite 6 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 5/2009 veröffentlicht: 24.04.2009

Inhalt

Kosten durch unseriöse Anbieter 

Diverse unseriöse Anbieter haben sich auf Internet-Abzocke spezialisiert, unter anderem mit nur scheinbar kostenlosen Routenplanern.

So etwa jener der Firma Go Web Ltd unter der Adresse www.routenplaner-server.com.

Ihn sollten Sie ebenso meiden wie das Angebot der Firma Andreas & Manuel Schmidtlein OHG unter www.routenplanung-heute.com.

Im Gegensatz dazu sind die von uns genannten Routenplaner kostenlos und – mit Ausnahme des ÖAMTC – ohne persönliche Registrierung nutzbar. Geben Sie grundsätzlich keine persönlichen Daten bekannt, ohne zuvor die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen zu haben!

Bei Prob­lemen mit unseriösen Angeboten im Internet wenden Sie sich am besten an die EUROPA-HOTLINE des Europäischen Verbraucherzentrums: 0810 810 225, Mo bis Fr 9 bis 15 Uhr (zum ­Regionaltarif von max. € 0,0676 pro Minute aus ganz Österreich); Infos zum Thema auch auf www.europakonsument.at.