KONSUMENT.AT - Android-Apps - Beschreibungen und Erfahrungsberichte

Android-Apps

Apps kaufen und verwalten

Seite 2 von 4

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 6/2014 veröffentlicht: 22.05.2014

Inhalt

Beschreibungen und Erfahrungsberichte

Besonders interessant sind hier die Bereiche "Beschreibung" und "Erfahrungsberichte". Tippen Sie auf das jeweilige Feld, um sich den gesamten Inhalt anzuschauen. Unter "Beschreibung" erfahren Sie, was die App (zumindest laut den Entwicklern) so alles kann. Objektiver sind da die "Erfahrungs­berichte" von Nutzern, die die App bereits installiert haben. Man darf hier gewiss nicht alles für bare Münze nehmen. Trotzdem ­geben die Kommentare als Ganzes einen ­guten Eindruck davon, was von der App zu erwarten ist – und was eher nicht.

Datenzugriff, Automatische Updates

Entscheiden Sie sich dazu, die App herunterzuladen, tippen Sie oben links auf das Feld "Installieren". Die daraufhin angezeigte Seite ist besonders wichtig. Denn hier er­fahren Sie, auf welche Ihrer Daten die App zugreifen möchte.

Wenn Sie die App installieren möchten, tippen Sie oben rechts auf "Akzeptieren/Herunter­laden". Das war es auch schon. In dem daraufhin erscheinenden Fenster können Sie nun noch veranlassen, dass die frisch installierte App automatisch auf den neusten Stand gebracht wird, sobald neue Versionen erscheinen. Setzen Sie dazu ein Häkchen vor "Automatische Updates".

Mehr Kontrolle, was auf Ihrem Gerät geschieht

Möchten Sie hingegen mehr Kontrolle darüber, was auf Ihrem Gerät geschieht, bzw. im Falle eines Smartphones verhindern, dass die Updates über die Datenverbindung durchgeführt werden, dann können Sie das Häkchen weglassen, müssen aber in der Folge die Updates manuell starten (z.B. zu Hause via WLAN-Verbindung).

Empfohlene Apps

Es werden Ihnen zudem weitere Apps empfohlen, die andere Nutzer, die die betreffende App heruntergeladen haben, ebenfalls installiert haben. Tippen Sie bei Interesse einfach darauf, um zur Infoseite dieser App zu gelangen. Mit "Weitershoppen" kehren Sie zum Google Play Store zurück. Möchten Sie Ihren Einkauf beenden, tippen Sie so lange auf den Zurück-Pfeil, bis Sie wieder in Ihrem Home-Bildschirm angekommen sind.

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
4 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • Apps auf externe Speicherkarte verschieben
    von Grouper am 19.06.2014 um 12:41
    Ab Android-Version 4xx kann man gar nichts mehr auf die externe Karte verschieben. Es gibt den entsprechenden Button auch gar nicht mehr. Lediglich Musik- und Bilddateien installieren sich mehr oder weniger selbständig auf der externen Karte. Auch mit Rootrechten (Achtung! Garantieverlust!) kann man nicht mehr verschieben sondern nur noch verlinken. Aber auch das nur, wenn man die externe Karte entsprechend partitioniert. Daher: Ab Android-Version 4xxx unbedingt darauf achten, daß man genügend internen Speicher zur Verfügung hat (gaaanz wichtig bei Verwendung von Offline-Navigations-Apps.).
  • Apps deinstallieren
    von Termi am 28.05.2014 um 09:46
    Zu erwähnen wäre noch, dass die hier beschriebene Methode zur Deinstallation (nach oben ziehen, dann auf den Mülleimer auf der linken Seite) nicht mit Android 2.x Systemen funktioniert. Hier muss noch über die Anwendungenverwaltung deinstalliert werden.