Formularfeld

Markt + Dienstleistung / Werbung

Suchergebnis
KONSUMENT INTERNATIONAL
Essen + Trinken - 27.03.2007 ,Konsument 4/2007

Nahrungsmittelkonzerne: Gesunde Ernährung Werbeträger

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Großbritannien. Eine Unterschriftenaktion zum Thema "Gesunde Ernährung".

LESERFRAGEN
Geld + Recht - 18.02.2007 ,Konsument 3/2007

Werbebriefe Robinson-Liste

"Konsument"-Experten beantworten Leserfragen: "Angeblich gibt es eine Liste, wo man sich eintragen kann und dann keine Werbebriefe mehr bekommt. Wissen Sie dazu Genaueres?"
KONSUMENT INTERNATIONAL
Essen + Trinken - 23.01.2007 ,Konsument 2/2007

Werbeaktion von Danone 2,56 Euro aufs Konto

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Belgien. Bei einer „3-zum-Preis-von-2“-Aktion greift man als Kunde gerne zu. Aber Danone hat Hürden eingebaut

KURZ & KNAPP
Markt + Dienstleistung - 11.12.2006 ,Konsument 1/2007

Werbeveranstaltungen Keiler hinter Gitter

Zwei Deutsche sind wegen Betrugsverdacht in Untersuchungshaft.

LESERREAKTIONEN
Computer + Telekom - 09.12.2006 ,Konsument 11/2006

SMS Falsche Nummer

Leserbrief zu Konsument 11/2006.

LESERREAKTIONEN
Auto + Transport - 09.12.2006 ,Konsument 1/2007

Werbung von Renault Geändert

Leserbrief zu Konsument 11/2006.
LESERFRAGEN
Computer + Telekom - 10.10.2006 ,Konsument 11/2006

SMS: unverlangte Mehrwert-Nachrichten Hilfe bei RTR

Ich habe Mehrwert-SMS erhalten, die ich nie bestellt hatte, und soll nun dafür bezahlen. Was kann ich dagegen tun?
DIE ZITRONE
Auto + Transport - 10.10.2006 ,Konsument 11/2006

Werbung von Renault Gratis ist nichts wert

Eine Kundenkarte von Renault verspricht einige Zuckerln. Nicht immer wird das Versprechen gehalten.
KONSUMENT INTERNATIONAL
Markt + Dienstleistung - 23.08.2006 ,Konsument 9/2006

Preisgarantie "Mega"-Versprechen

AUFGESPIESST
Markt + Dienstleistung - 03.07.2006 ,Konsument 7/2006

Hausbriefkästen - Kommentar Die Kosten der Freiheit

Die Briefkasten-Regelung ist gefallen. Doch wer schon umgestellt hat, bekommt die Auslagen nicht zurück. - ein Kommentar von "Konsument"-Redakteur Peter Blazek.
KURZ & KNAPP
Markt + Dienstleistung - 21.06.2006 ,Konsument 7/2006

Werbung: "Bitte kein Reklamematerial" Unerwünschte Werbung im Postkasten

Pickerl "Bitte keine unadressierte Werbung!" bestellen oder Handzettel schreiben.

LESERFRAGEN
Geld + Recht - 21.04.2006 ,Konsument 4/2006

Werbung Werbezettel auf dem Auto

Was kann ich gegen Werbezettel unternehmen, die hinter dem Scheibenwischer meines Autos angebracht werden? Kann ich durch einen Aufkleber signalisieren, dass ich keine Werbung annehmen will?

KONSUMENT INTERNATIONAL
Essen + Trinken - 30.03.2006 ,Konsument 4/2006

Urteilsspruch: "Vittel"-Getränke Zuckerwasser

Hersteller wurde wegen irreführender Werbung angeprangert.

DIE ZITRONE
Computer + Telekom - 29.03.2006 ,Konsument 4/2006

ONE-Werbeaktion Kundenpflanz

Eine ONE-Werbeaktion sorgte für frustrierte Kunden und strapazierte die Nerven des Verkaufspersonals.
AUFGESPIESST
Markt + Dienstleistung - 12.12.2005 ,Konsument 12/2005

Werbebriefe: Zu schön, um wahr zu sein Dubiose Firmen

Unternehmen verschenken normalerweise weder Geld noch Waren.
KONSUMENT INTERNATIONAL
Markt + Dienstleistung - 09.12.2005 ,Konsument 1/2006

Schweiz: Werbung Gedankenlos

Gedankenloser Slogan.

SERVICE NONSTOP
Computer + Telekom - 16.11.2005 ,Konsument 12/2005

Müll am Bildschirm Internet

Ungewolltes am Computer.

DIE ZITRONE
Gesundheit + Kosmetik - 09.08.2005 ,Konsument 8/2005

Gummibärli-Aspirin: Werbung für Medikamente Verwechslungsgefahr

Ein Werbegeschenk, dass dem zum bewerbenden Produkt zum Verwechseln ähnlich sieht, erhitzte die Gemüter.
LESERFRAGEN
Geld + Recht - 21.05.2005 ,Konsument 6/2005

Werbung im Haus Werbeaufkleber

Als Bewohner eines Mietshauses ärgern wir uns über Firmen, die im Haus ungefragt massenhaft ihre Werbeaufkleber anbringen. Wie können wir uns dagegen wehren?
LESERBRIEFE
Computer + Telekom - 20.05.2005 ,Konsument 6/2005

Hutchison "3": Handy-Werbeaktion Positiv erledigt

Leserbrief zu Konsument 2/2005.