KONSUMENT.AT - Wohnkredite - Buchtipp: "Wohnkredite absichern"

Wohnkredite

Sicherheitsgurt gegen hohe Zinsen

Seite 6 von 6

Konsument 7/2010 veröffentlicht: 16.06.2010

Inhalt

Buchtipp: "Wohnkredite absichern"

Wohnkredite absichern Das Konsument-Buch: "Wohnkredite absichern" gibt Einblick in die  Wirkungsweise von Finanzprodukten, die kaum ein Kreditnehmer kennt. Beispiele aus der Praxis veranschaulichen, worauf es beim Absichern von Kreditrisiken ankommt. Die Vielzahl und Vielfalt der möglichen Absicherungen wird detailliert durchgesprochen und kritisch analysiert.

Aus dem Inhalt:

  • Nicht jedes Instrument taugt, erst recht nicht für jede Situation. Und nicht jedes Produkt muss bei der eigenen Hausbank abgeschlossen werden.
  • Oft ist die auch bankmäßige Trennung von Kredit und Absicherung möglich und sogar sinnvoll: Dadurch kann der Wettbewerb der  Banken für bessere Konditionen genutzt werden.

220 Seiten, 14,90 Euro (+Versandspesen)

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen