KONSUMENT.AT - Espressomaschinen - Zusammenfassung

Espressomaschinen

Crema als Krönung

Seite 8 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 12/2004 veröffentlicht: 12.11.2004

Inhalt

Kompetent mit Konsument

  • Tassen vorwärmen. So kühlt der Espresso langsamer aus (bei Gaggia und den beiden Saeco Magic und Incanto möglich).
  • Haben Sie genug Platz? Man benötigt über die Geräteabmessungen hinaus weiteren Platz, um Wasser und Kaffee nachzufüllen.
  • Einstellung des Mahlgrades. Die optimale Einstellung kann Zeit in Anspruch nehmen, der Aufwand ist es aber wert. Nur so bekommt man beste Qualität.
  • Nur Frischwasser verwenden. Abgestandenes Wasser geht auf Kosten des Geschmacks.
  • Regelmäßig entkalken . Die Rohrdurchmesser und Düsen sind sehr klein und können leicht verstopfen. Manche Geräte haben eine Warnanzeige.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
2 Stimmen
Weiterlesen