KONSUMENT.AT - Clever Maiskölbchen - Reaktion der Firma Rewe

Clever Maiskölbchen

Aus Indien

Seite 2 von 3

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 1/2020 veröffentlicht: 31.10.2019

Inhalt

Reaktion der Firma Rewe

Was Rewe dazu sagt, dass Clever Maiskölbchen in Indien hergestellt werden.   

„Bei dieser Sorte von Mais handelt es sich um eine Spezialsorte, die vorwiegend in den wärmeren Regionen Asiens, also Thailand und Indien, vorherrschend ist. Sie wird bereits ab 10 cm Größe geerntet, weil sie trotz der geringen Größe bereits das volle Aroma erreicht hat. Es handelt sich tatsächlich um ein exotisches Auslandsprodukt, das nicht von heimischen Bauern angebaut wird.“  

REWE International AG
24. 9. 2019  

Wir meinen: Lesen Sie immer das Kleingedruckte. Nur so können Sie sich vor unliebsamen Überraschungen schützen. 

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
8 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • Clever Maiskölbchen
    von winkler g am 10.11.2019 um 23:37
    wir sind angeblich alle "mündige" konsumenten. es sei dahingestellt, warum ein lebensmittelkonzern so etwas vertreibt. der lebensmittelkonzern hat aber den ursprung auf dem etikett angegeben. es stellt sich für mich die frage, warum der "mündige" konsument dies erst nach dem kauf liest. hätte er es vor dem kauf gelesen, hätte er die maiskölbchen nicht kaufen müssen. aber hauptsächlich billig !