KONSUMENT.AT - Take Shape Smoothie Himbeer Granatapfel - Reaktionen

Take Shape Smoothie Himbeer Granatapfel

Markante Abweichung

Seite 2 von 2

veröffentlicht: 25.06.2012

Inhalt

Reaktionen

Was REWE, zu dessen Handelsreich Penny gehört, dazu sagt, dass ein Himbeer-Granatapfel Smoothie hauptsächlich aus Traubensaft besteht.

„Unser Smoothie besteht zu 100 % aus Früchten und der enthaltene Zucker kommt ausschließlich aus den verwendeten Früchten, daher ist am Etikett auch folgender Hinweis angebracht: „ENTHÄLT VON NATUR AUS ZUCKER“.

Die Angabe „Himbeer Granatapfel“ ist der Hinweis auf den Geschmackstyp dieses Smoothies. Himbeere und Granatapfel tragen durch ihren intensiven Geschmack und ihre Säure maßgeblich zur entsprechenden Geschmacksbildung bei. Ein Smoothie mit einem höheren Anteil an diesen Früchten würde vom Verbraucher als zu sauer und bitter empfunden werden. Zum Ausgleich verwendet man daher Traubensaft und Bananenpüree.
Zusammenfassend kann gesagt werden, dass das Produkt in keiner Weise mit einer Täuschungseigenschaft versehen ist und die Kennzeichnungsvorgaben erfüllt.“

Mag. (FH) Karin Nakhai
Pressesprecherin und Leiterin Media Relations
REWE International AG.
23. Februar 2012

Wir meinen: Bitte nicht Smoothie draufschreiben, wenn hauptsächlich Saft drin ist. Und zwischen Himbeeren und Himbeermark ist auch noch mal ein Unterschied. Und: Ja, auf der Flasche steht tatsächlich “enthält von Natur aus Zucker“. Allerdings verhältnismäßig klein und nur schwer zu erkennen.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
12 Stimmen